Medienmitteilung, 8. September 2017

Henri gewinnt vor Dragonbow

Diese Woche feiert die Zuger Stierparade ihren Höhepunkt. 120 kleine und grosse Kunstwerke stehen bei der BOSSARD Arena und buhlen um die Gunst der Besu-cher. Die Stiere bleiben noch bis am 10. September zur freien Besichtigung auf dem Areal. Am gestrigen Prämierungsevent wurden verschiedene Preise verliehen: für den Kunst-, KMU- und Publikumswettbewerb. Gleichzeitig startete auf ricardo.ch die zehn Tage dauernde Versteigerung der Kunststiere. Der Erlös der Auktion kommt nachwuchsfördernden Projekten in den Bereichen Sport und Kultur im Kan-ton Zug zugute. Ganze Medienmitteilung


Zuger Stierparade

Zug im Zeichen des Stiers

Die Stierparade ist nicht nur eine Werbeplattform für Firmen. Sie fördert zugleich den Zuger Nachwuchs, Kunstschaffende und die Verständigung zwischen Kunst und Wirtschaft. Zudem symbolisiert sie durch die kraftvollen Stiere die Stärke des Standortes Zug.   Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 31. August 2017

Grosses Finale der Zuger Stierparade

Am diesjährigen Zuger Stierenmarkt vom 6./7. September 2017 bekommen die mächtigen Zuchtstiere Konkurrenz von kunstvoll gestalteten bunten Stieren. Auf dem Areal vor der BOSSARD Arena reiht sich zeitgleich zum traditionellen Zuchtstieren-Markt die ganze Herde der Zuger Stierparade zum grossen Finale auf. Der Prämierungsevent vom Donnerstag, den 7. September um 17.00 Uhr ist frei zugänglich. Zur selben Zeit startet auf ricardo.ch die Versteigerung der Kunstwerke.   Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 8. August 2017

Prachtskerle wohin man schaut

Vom 10. August bis 4. September 2017 präsentiert die Zuger Stierparade an 25 Standorten in Zug und Baar fantasievoll gestaltete Jungstiere und lebensgrosse Stierkunstwerke der Königsklasse. Die Stiere sind mittels einer speziell für die Stierparade entwickelten App oder einem gedruckten Stadtplan zu finden und zu bewerten. Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 18. Juni 2017

Ein starkes Symbol

Anlässlich ihres 50-­jährigen Jubiläums hat die Baarer Institution zuwebe einen Stier für die Zuger Stierparade gestaltet.

Kaum fertig, umringten neugierige Mitarbeiter den farbenfrohen zuwebe Stier. Alle wollten wissen, was sich im Inneren des Stiers verbirgt. Wer sich traut, sieht durch die vier Gucklöcher Bilder, Filme und Informationen zur Institution zuwebe. Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 1. Juni 2017

EVZ transferiert 11 Jungstiere in Zuger Gemeinden

Im Rahmen des Gesundheitsprojekts «Fit4Zug» reist der EVZ zwischen dem 30. Mai und dem 6. Juli mit der 1. Mannschaft in alle Gemeinden des Kantons. Mit dabei ist jeweils ein Jungstier der Zuger Stierparade.  Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 24. Mai 2017

Kunst im Metalli: Kunden werden zu Künstlern

82 Kunden der Metalli Einkaufs-Allee in Zug waren heute kreativ. Unter der Anleitung des Schweizer Street Art Künstlers Pirmin Breu gestalteten sie einen Stier der Königsklasse für die Zuger Stierparade.  Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 22. Mai 2017

Kunst im Metalli: Kunden treiben es bunt

Am kommenden Mittwoch, dem 24. Mai 2017 färben Kunden der Metalli Einkaufs-Allee in Zug einen lebensgrossen Stier für die Zuger Stierparade ein. Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 4. Mai 2017

Stierparade verewigt: Kreisverkehr um zwei Stiere

Seit heute schmücken zwei bronzefarbene Stiere der Zuger Stierparade den Kreisel vor der BOSSARD Arena. Der EVZ hat sie der Stadt Zug geschenkt. Die beiden Tieresind als Fiberglas-Rohlinge der Stierparade entsprungen und wurden in einem aufwändigen Verfahren verstärkt und ausgegossen. Sie sollen der Stadt als Teil des Stadtbildes langfristig erhalten bleiben. Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 2. Mai 2017

Die Stierparade lässt Kunst live erleben

Die national etablierten Schweizer Comix Künstler M.S. Bastian und Isabelle L. wirken am Donnerstag, dem 4. Mai 2017, im Rahmen der Zuger Stierparade in der Galerie Urs Reichlin in Zug. Zusammen mit Schülern des Kollegiums St. Michael Zug bemalen sie einen lebensgrossen Stier für die Stierparade. Die Schule und die Galerie laden alle Interessierten ein, das Geschehen live zu verfolgen. Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 10. April 2017

Die Stierparade im Playoff-Fieber

Zug ist im Playoff-Fieber. Dies zeigt sich jeweils an den Hockey-Spielabenden wie am vergangenen Samstag eindrücklich in und vor der BOSSARD Arena. «Gemeinsam für blau und wiis», heisst das Motto für die Zuger Mannschaft. Und der EVZ erhält nicht nur kräftige Unterstützung aus der Bevölkerung, sondern auch von der Stierparade. Zwei trendig gestaltete Jungstiere in verschiedenen Designs wurden eigens kreiert und lassen neben den andern Stieren der Stierparade den ganzen Kanton Zug näher zusammenrücken. Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 5. April 2017

«Alpaufzug» der Zuger Stiere

Die Zuger Stierparade wird immer sichtbarer. Stierrohlinge verlassen laufend das Lager und werden von Kunstschaffenden gestaltet. Da und dort tauchen sie bereits auf, um bestaunt  zu werden. So geschehen am letzten Dienstag, als im Golfplatz Holzhäusern gleich eine kleine Herde eingetroffen ist. Die Werke können dort für kurze Zeit bestaunt werden, bevor sie dann im Sommer Farbe auf Plätze von Stadt und Kanton bringen. Während des Stierenmarktes anfangs September erfolgt dann die eigentliche Stierparade mit Prämierung auf dem BOSSARD Arena Platz. Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 21. März 2017

Zuger Stierparade lanciert, Zuger Vereine profitieren

Die Zuger Stierparade ist lanciert und es verlassen laufend Stierrohlinge das Lager um von Kunstschaffenden gestaltet zu werden. Die fertiggestellten Stierwerke werden im Mai gesammelt und von Juni bis Juli können die Stiere bei Käufern oder auf öffentlichen Plätzen im Kanton Zug besucht und bestaunt werden. In der ersten Septemberwoche – während dem traditionellen Stierenmarkt – werden die Stiere zur finalen Parade auf dem BOSSARD Arena Platz präsentiert. Am 8. September werden die Stierwerke dann prämiert und anschliessend versteigert. Ganze Medienmitteilung


Medienmitteilung, 19. Januar 2017

Stierrohling kaufen und den Nachwuchs fördern

Die Zuger Stierparade bringt dieses Jahr Farbe und eine kunstvolle Stierherde in den Kanton Zug. Mit dem Kauf eines Stierrohlings aus Fiberglas können Firmen, Institutionen oder Private einen Kunstschaffenden unterstützen, sich selber eine Plattform auf öffentlichem Grund und in den sozialen Medien schaffen und dabei den Nachwuchs in Sport und Kultur finanziell unterstützen. Ganze Medienmitteilung


Sponsoren

Hauptpartner

Partner

Premiumpartner

Supplier